Die Gebühren des Notars für seine Dienstleistungen sind gesetzlich vorgeschrieben und dürfen nicht vom Notar nach Belieben oder Vereinbarung bestimmt werden. Als Faustregel gilt: Je kleiner der betroffene Vermögenswert, desto geringer die Notargebühren (Prinzip der Wertgebühr). Dieses Gebührensystem führt dazu, dass wir für Sie auch viele Amtstätigkeiten durchführen, ohne dass uns eine kostendeckende Gebühr zufließt. So wird das soziale Prinzip gewährleistet, dass sich jedermann notarielle Beratung und Vertragsgestaltung leisten und in Anspruch nehmen kann. Ein weiterer Vorteil: Die individuelle Beratung ist inbegriffen, unabhängig von der Schwierigkeit, des Zeitaufwands oder der Anzahl der Besprechungstermine. Sie bekommen für Ihr Geld Sicherheit und Klarheit und sparen so Zeit und (später) Geld. Notargebühren sind eine Investition in Ihre Sicherheit und Zukunft! Startseite Aktuelles Wir stellen uns vor Notar Michael Deutrich Notar Dr. Thomas Ihrig Unsere Mitarbeiter/-innen Unser Notariat Kanzlei in Friedberg Amtstag in Mering Auswärtstermine Unsere Tätigkeiten Kosten Links Impressum Unsere Tätigkeiten: